Südwester – Was kann der Regenhut wirklich?

Regenhut für den Waldkindergarten

Ein Südwester ist ein Regenhut, der vorallem im Frühling und im Herbst im Waldkindergarten nicht wegzudenken ist. Was ihn so ideal macht und worauf du beim Kauf achten solltest findest du hier.

Definition Südwester

Ein aus wasserabweisendem Material bestehender Hut mit breiter Krempe. Vorne wird sie hochgeschlagen, hinten reicht sie weit über den Nacken. Der Südwester besteht meist aus gewachster Baumwolle und wird traditionell von Seeleuten getragen. 

Warum heißt der Regenhut Südwester?

Der Südwester stammt vermutlich aus Norwegen. Dort kommt der meiste Regen und Wind aus Südwesten. So kam der Regenhut zu seinem Namen.

Vorteile vom Südwester Hut

  • Nackenschutz durch breite Krempe. Sie reicht über den Kragen der Regenjacke. So fließt der Regen direkt den Rücken herunter. Die Kleider bleiben trocken.

  • Absolut wasserdichtes und langlebiges Material. Traditionell ist der Südwester Hut aus gewachster Baumwolle. Es gibt aber auch gute Alternativen aus Plastik (Achtung: Innen auf Baumwollfutter achten, sonst schwitzen die Kinder am Kopf.)

  • Optimale Passform durch verstellbare Kordel. Gängige Südester Regenhüte haben (wie auch Regenhüte aus Kuststoff) verstellbare Kordeln an den Seiten. Sie werden unter dem Kind geknotet oder festgezogen. So rutscht der Südwester Hut nicht beim Spielen.

Wann trägt man den Südwester?

Der Südwester Regenhut ist ideal für die Übergangsjahreszeiten. Also im Frühling und Herbst, wenn es in Mitteleuropa viel regnet.
Natürlich kann er auch im Winter bei heftigem Regen getragen werden. Wenn du den Regenhut deinem Kind anziehst achte darauf, dass es  warme Mütze unter den Südwester Regenhut trägt.

Nicht geeignet ist der Südwester an warmen Sommertagen. Unter dem Regenhut schwitzt man sehr leicht und ein Hitzestau entsteht. Das ist eine der Gefahren im Sommer im Waldkindergarten.

Weitere Tipps für Regentage findest du hier.

Der Südwester hält in den fiesen Jahreszeiten, in denen Matsch und Regen auf der Tagesordnung stehen, die Kinder trocken und warm.

Besonders für Kinder, die nur ungern die Kapuze an der Regenjacke überziehen, ist er ideal. Denn damit kann man den Kopf besser zur Seite drehen.

Der Südwester gehört zur wichtigsten Waldkindergarten Kleidung bei uns. 

Alles zur Waldkindergarten Kleidung und Ausrüstung findest du hier.

Playshoes Unisex Kinder Regen-mütze Gefüttert Wind-und wasserdichter Regenhut Regenbekleidung
688 Bewertungen
Playshoes Unisex Kinder Regen-mütze Gefüttert Wind-und wasserdichter Regenhut Regenbekleidung
  • Wind- und wasserdicht
  • Mit angenehmen Baumwoll-Futter
  • Reflektierendes Logo für extra...
  • Bänder, um die Mütze zu...
  • Lange Krempe schützt den Nacken
Sterntaler Baby Unisex Regenhut Baby Uni Regenhut - Regenhut Baby, Hut Kinder - Schlapphut Wasserdicht mit Bindeband - dunkelgrün, 55
  • FISCHERHUT KINDER - Baby Regenhut...
  • FÜR JUNGEN UND MÄDCHEN -...
  • PRAKTISCHE DETAILS - Baby Mütze...
  • HOCHWERTIGE VERARBEITUNG - Baby...
  • LIEFERUMFANG - 1x Sterntaler...

Ich bin Kristin und Mama von drei echten Waldkindern.

Seit 2017 darf ich mich Waldkind-Mama nennen. Während mein großes Waldkind nun den Schritt in die Schule gemacht hat, tobt das mittlere, freche täglich durch den Wald. Und ein kleines Bald-Waldkind steht schon in den Startlöchern.
Über die Jahre habe ich viel aus der Waldkindergarten-Zeit gelernt und freue mich, Eltern und Interessierten Tipps und Tricks für diese wunderbare Lebensphase an die Hand zu geben.