Hose für den Waldkindergarten

Waldkindergarten Hose

Jedes Kind braucht eine gute Sommerhose für den Waldkindergarten. Der Sommer ist die schönste Jahreszeit im Wald, daher lohnt es sich auch hier die Stimmung nicht durch schlechte Kleidung zu trüben. Denn auch im Sommer gibt es einiges im Waldkindergarten zu beachten. Die meisten Gefahren lassen sich jedoch einfach durch gute Kleidung meistern. Zum Beispiel durch eine gute Sommerhose. 

Das ist bei der Hose wichtig:

  1. Leichter, atmungsaktiver Stoff: Damit sich keine Hitze am Körper deines Kindes staut, achte auf einen leichten Stoff. Es sollte möglichst atmungsaktiv sein. 
  2. Robustes Material: Der raue Waldboden lässt dünne Baumwollhosen schnell zerreißen. Achte auf reißfestes Material und einen verstärkten Knie- und Pobereich. 
  3. Gute Länge: (Zu) kurze Hosen erleichtern Insektenstiche, Sonnenbrand und aufgeschürfte Knie. Die Hose sollte mindestens überknielang sein. Meine Kinder tragen nur Hosen, die bis zu den Schuhen reichen. So haben es auch Zecken schwerer an ihre Beine zu kommen. 

Welche Sommerhose für den Waldkindergarten?

An nicht allzu heißen Tagen reicht eine normale Arbeitshose, wie z.B. von Engelbert Strauss:

An heißeren Tagen tragen viele Waldkinder eine sehr leichte Outdoorhose, wie z.B. von Finkid (Amazon*). Sowohl die Hosen von Engelbert Strauss als auch von Finkid sind über Jahre bei uns erprobt – haben aber dennoch ihren Preis, der für viele Eltern zu hoch sein mag.

Kurze oder lange Hose?

Die Vorteile einer kurzen Hose liegen auf der Hand. Sie ist luftiger und vermeidet einen Hitzestau. Bei kleinen Kindern führen kurze Hosen im Waldkindergarten jedoch oft zu zerkratzten Beinen und aufgeschlagenen Knien. Zecken und Insekten haben leichtes Spiel. 

Lange Hosen schützen zuverlässiger vor Wunden und Stichen. Doch hier ist es umso wichtiger, auf atmungsaktiven Stoff zu achten. 

Im Waldkindergarten sind diese zwei kurzen Hosen sehr beliebt: 

Tipp: Die günstige Alternative - Räuberhosen!
Hast dein Waldkind noch eine alte Sommerhose im Schrank, die nicht mehr gebraucht wird? Nähe Flicken auf die Knie für mehr Robustheit und mach sie zur Räuberhose. In wenigen Wochen wird sie zerschlissen sein und nur noch für die Altkleidersammlung taugen. Aber sie ist eine gute Alternative für alle Sparfüchse.
Kristin

Eine gute Hose ist im Winter wie Sommer wichtig

Auch im Sommer lohnt es sich auf gute Kleidung zu achten. Eine robuste, leichte Hose ist eine wichtige Anschaffung für den Waldkindergarten. So schützen wir unsere Kleinen vor fiesen Kratzern, blutigen Knien, Insektenstichen, Sonnenbrand und den gefährlichen Zeckenbissen. 

Ich bin Kristin und Mama von drei echten Waldkindern.

Seit 2017 darf ich mich Waldkind-Mama nennen. Während mein großes Waldkind nun den Schritt in die Schule gemacht hat, tobt das mittlere, freche täglich durch den Wald. Und ein kleines Bald-Waldkind steht schon in den Startlöchern.
Über die Jahre habe ich viel aus der Waldkindergarten-Zeit gelernt und freue mich, Eltern und Interessierten Tipps und Tricks für diese wunderbare Lebensphase an die Hand zu geben. 

Die letzten Beiträge:

Wie finanziere ich diese Seite

Wie finanziere ich diese Seite? Auf dieser Seite erzähle ich dir Allerlei aus den letzten 6 Jahren im Waldkindergarten. Ich gebe dir Tipps und Tricks

Tipps für Jahreszeiten