Freundebuch Waldkindergarten

Freundebücher für den Kindergarten

Spätestens mit vier Jahren wollen Kindergartenkinder ein Freundebuch. Ein Kindergarten Freundebuch kauft man nur ein Mal. Sobald der erste Eintrag gemacht ist, wird es nicht mehr ausgetauscht. Der Markt ist groß, aber es gibt nur wenige wirklich schöne Freundschaftsbücher.

Worauf sollte man achten, wenn man sich für ein Freundebuch für sein Waldkindergartenkind entscheidet? Warum ich Freundebücher sehr wichtig finde und worauf ich beim Kauf achte basiert auf vier Jahren Erfahrung mit Freundschaftsbüchern im Waldkindergarten.

Was für Freundschaftsbücher wichtig ist

Warum ein Kindergarten Freundebuch sinnvoll ist

1. Freundschaft wertschätzen

Freundschaftsbücher werden nur an wirklich gute Freunde verteilt. Es ist eine Ehre, ein Freundebuch von jemandem zu erhalten. Und die Freude ist riesig wenn das Freundschaftsbuch zurückgegeben wird. Es muss sofort alles vorgelesen werden, das der Freund geschrieben hat. Es ist ein “sichtbarer Beweis” und eine Art tiefer Wertschätzung der Freundschaft.

2. Verantwortungsbewusstsein stärken

Das Freundebuch ist der Stolz jedes Waldkindergartenkindes. Es wird genau ausgewählt, wer hineinschreiben darf. Die Waldkinder fordern, dass ihre Freunde damit verantwortungsbewusst umgehen. Es soll kein Blatt zerreißen und es darf auf keinen Fall verloren gehen. Kinder lernen früh mit dem Eigentum anderer gut umzugehen und Verantwortung dafür zu übernehmen.

3. Perspektiven wechseln

Im fünften Lebensjahr bildet sich der Perspektivenwechsel und die Empathie der Kinder aus. Interessanterweise findet man das im Freundebuch wieder. Hier malen die Kinder nicht etwa das, was sie gerne mögen. Sie malen Dinge, von denen sie wissen, dass es ihrem Freund gut gefällt. Im Freundebuch meines Ältesten sind – bis auf ein paar Herzen einer kleinen Verehrerin – ausschließlich Dino-Malereien zu finden.

4. Erinnerung festhalten

Das Freundebuch ist nicht nur aus sozialer Sicht eine tolle Anschaffung. Es ist auch eine tolle Erinnerung an die Zeit im Waldkindergarten. Und es ist somit ein kleines Stück Identität jedes Waldkinds.

Worauf beim Kindergarten Freundebuch achten?

1. Ein passendes Thema

Es liegt nah einem Waldkind ein Freundschaftsbuch mit Waldtieren oder Naturbezug zu kaufen. Besonders schön ist es aber auch, dein Kind selbst ein Thema bestimmen zu lassen. Von Meerjungfrauen, Piraten, Olchis über Petterson und Findus und Dinos – das Angebot ist riesig.

2. Interessante Fragen

Freundebuch für kleine Kinder
Tolles, kindgerechtes Freundebuch für kleine Kinder

Die gängigen Kindergarten Freundschaftsbücher enthalten ein Foto, Angaben zu Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtstag, etc. Es folgen ein paar persönliche Merkmale des Kindes wie Augen- und Haarfarbe, Alter und was es gerne und nicht so gerne mag. Danach wird es meist etwas dünn.

Ich kaufe nur Freundschaftsbücher, in denen interessante Fragen gestellt werden. Das Kind wird zum Nachdenken angeregt. Was will ich später einmal werden? Was wünsche ich dir? Was ist mein eigener größter Wunsch? Was mache und spiele ich am liebsten? Hier kommen oft die lustigsten Antworten, die 20 Jahre später für Lachtränen sorgen werden.

3. Genug Raum für Kreativität

Kreatives Freundebuch
Freundebuch für kreative Kinder

Eine Seite im Kindergarten Freundebuch ist ein persönlicher Raum, der gestaltet werden soll. Schön ist es, wenn die Kinder nicht nur Fragen beantworten, sondern auch kreativ werden können. Das wird ab einem Alter von ca. 5 Jahren, dem “Vorschulalter,” immer relevanter. Die Kinder können etwas Gebasteltes hineinkleben, etwas Schönes malen, einen Fingerabdruck hinterlassen oder ein “Kritzelkratzelbild” gestalten.

4. Durchgängig gefärbte Seiten

Billlige Freundschaftsbücher erkennt man leider am Druck. Es lohnt sich ein Freundschaftsbuch auszusuchen, das schön illustriert und durchgängig coloriert ist.

5. Robuster Einband

Robuster Einband Freundebuch Kindergarten
Ein solider Einband ist bei einem Freundebuch ein Muss

Besonders im Waldkindergarten wird das Buch auf rauhe Bedingungen stoßen. Freundschaftsbücher mit dünnem Einband reißen und zerfleddern schnell. Achte auf einen festen Einband.

Tipp: Ich gebe unsere Freundschaftsbücher immer in einer kleinen Plastiktüte mit in den Kindergarten. Dort angekommen übergeben meine Waldkinder das Freundebuch ihrem Freund, es wird kurz zusammen begutachtet und ich hänge es danach wieder in der Plastiktüte an den (Rucksack-)Haken des Freundes. So ist es den ganzen Tag vor Regen und Matsch geschützt und kommt heil wieder zurück.
Kristin
Meine Waldkinder haben ihre Freundschaftsbücher rasend schnell gefüllt. Wir mussten daher mehrmals wegen Platzmangel nachkaufen. Diese Kindergarten Freundebücher lieben wir: 
  1. Allerbeste Freunde: Freundebuch für Kindergarten & Einschulung (24,99€ bei Amazon*). Ich empfehle es ab einem Alter von 5 Jahren. Hier kann nach Herzenslust gebastelt und gemalt werden. Das Buch ist kreativ, lustig und abwechslungsreich gestaltet. Es ist eins meiner persönlichen Lieblingsbücher und den etwas höhreren Preis absolut wert!
  2. Meine Kindergarten-Freunde: Dinosaurier (8,95€ bei Amazon*). Für alle Dino-Freunde ist dieses Kindergarten Freundebuch ein wunderschöner Hingucker, zu kleinem Preis.
  3. Meine Kindergarten-Freunde: Pony (8,95€ bei Amazon*). Das Freundschaftsbuch ist wunderschön illustriert und stellt Fragen, die bereits die Kleinsten beantworten können. Außerdem punktet es mit seinem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.
  4. Meine Kindergartenfreunde: Kritzel-Kratzel-Eintragbuch (12€ bei Amazon*). Das Buch bietet viel Platz für lustigen Kritzel-Kratzel-Spaß. Ich würde es ab einem Alter von 4 Jahren empfehlen.
  5. Erdbeerinchen Erdbeerfee: Meine Kindergartenfreunde (10€ bei Amazon*). Wir lieben das freche Erdbeerinchen. Auf zwei Seiten ist reichlich Platz für Fragen und Malerei. Wunderschön!
  6. Meine Kindergartenfreunde: Wir zwei gehören zusammen (12€ bei Amazon*). Mich begeistert die stimmungsvolle Illustration, die spannenden Fragen und der Naturbezug. Das Buch  ist auch für die Kleinsten etwas und sticht aus der Masse heraus!
  7. Der Räuber Hotzenplotz: Alle meine Räuberfreunde (12€ Bei Amazon). Alle Räuber kommen hier auf ihre Kosten. Ein wahnsinnig witziges Kindergarten Freundebuch. Auf 2 Seiten werden lustige Fragen gestellt. Wir lieben es!

Die Auswahl an Freundschaftsbüchern ist riesig und es lohnt sich genau hinzusehen. Achte auf Qualität, interessante Fragen und Raum für Kreativität. Auch wir Waldkindeltern haben eine Menge Spaß mit den Einträgen in den Freundebüchern. Es gibt viele Einträge, die nur Waldkinder und ihre Eltern verstehen können (z.B. Frage: Was spielst du am liebsten? Antwort: Matschmonster).

Ich bin Kristin und Mama von drei echten Waldkindern.

Seit 2017 darf ich mich Waldkind-Mama nennen. Während mein großes Waldkind nun den Schritt in die Schule gemacht hat, tobt das mittlere, freche täglich durch den Wald. Und ein kleines Bald-Waldkind steht schon in den Startlöchern.
Über die Jahre habe ich viel aus der Waldkindergarten-Zeit gelernt und freue mich, Eltern und Interessierten Tipps und Tricks für diese wunderbare Lebensphase an die Hand zu geben. 

Die letzten Beiträge:

Wie finanziere ich diese Seite

Wie finanziere ich diese Seite? Auf dieser Seite erzähle ich dir Allerlei aus den letzten 6 Jahren im Waldkindergarten. Ich gebe dir Tipps und Tricks

Tipps für Jahreszeiten