Skiunterwäsche Kinder für den Waldkindergarten

Skiunterwäsche für Kinder ist besonders im Winter wichtig. Sie ist die unterste Schicht in der Winterkleidung für den Waldkindergarten. Ohne Funktionsunterwäsche können Kinder beim Spielen im Waldkindergarten sehr schnell auskühlen. Doch bei Skiunterwäsche für Kinder gibt es große Qualitätsunterschiede. Was es zu beachten gilt, habe ich die hier zusammengestellt. 

Skiunterwäsche Kinder - Worauf achten

Skiunterwäsche Kinder für den Waldkindergarten
Kinder Skiunterwäsche sollte aus einem langärmligen Unterhemd und einer Leggings bestehen

Was

Die Skiunterwäsche ist die unterste Schicht im sogenannten “Zwiebellook”. Dabei werden mehrere Schichten Kleidung übereinander angezogen. Dein Kind benötigt eine lange Thermoleggings und ein Thermounterhemd mit langen Ärmeln.

Wetter

Bei kalten Temperaturen benötigt dein Kind sehr dicke Skiunterwäsche. Bei milden Temperaturen können leichtere Materialien angezogen werden.

Verarbeitung 

Achte auf flache Nähte, damit die Haut deines Kindes von der Skiunterwäsche nicht irritiert wird. So kratzt auch nichts. 

Funktion

Die Skiunterwäsche sollte gut isolieren und atmungsaktiv sein. Außerdem muss sie die Feuchtigkeit von der Haut wegleiten. Das hilft dabei, die Kinder trocken und warm zu halten. 

 

Thermounterwäsche Kinder
Unterhemd aus Merinowolle und Seide ist angenehm auf der Haut, temperaturausgleichend und durch den Restwollfettgehalt (Lanolin) antibakteriell

Material

Sehr warm hält Skiunterwäsche aus Polyester oder Merinowolle.

Funktionsunterwäsche aus Kunstfasern ist Geschmacksache. Nicht jeder ist ein Fan davon, sie auf der Haut zu tragen. Außerdem gerät beim Waschen Mikroplastik ins Wasser. Dafür ist Kinder Thermounterwäsche aus Polyester günstig.

Skiunterwäsche aus Merinowolle ist eine sehr gute Alternative. Sie ist als Wolle-Seide-Mix sehr leicht und angenehm auf der Haut. Die Kinder Thermounterwäsche  aus Merinowolle reguliert ebenso gut die Feuchtigkeit und Temperatur, ist langlebig und nachhaltig. Merinowolle ist in der Regel hypoallergen und wird gut vertragen. 

Passform

Kaufe die Funktionsunterwäsche für Kinder immer ca. 1 Größe größer.
Die Thermoleggings kann man dadurch in die Socken stecken. Dadurch vermeidest du Kältebrücken.
Das längere Skiunterhemd kann am Bauch weiter in die Leggings gesteckt
werden. So rutscht es beim Spielen nicht hoch. Bauch und Nieren bleiben
warm.
Außerdem geht die Funktionsunterwäsche bei Waschen oft ein wenig ein.

Skiunterwäsche für Kinder muss größer sein

Skiunterwäsche ist für Kinder ein absolutes Muss im Winter. Sie hält dein Kind warm und trocken. Achte auf eine gute Passform, ein Material, das deinem Kind zusagt und gute Verarbeitung.

Wir haben Leggings und Langarm Unterhemden von Cosilana und Engel. Unten der Link zu Amazon, dort kann man sie genauer anschauen wenn es einen interessiert. Beide haben eine ausgezeichnete Qualität und sind aus einem Merinowolle-Seide-Mix. Wir können sie wärmstens empfehlen.

Cosilana, Kinder Unterhemd Langarm, 70% Wolle (kbT), 30% Seide (Geringelt Braun-Natur, 92)
  • Die Materialkombination aus Wolle...
  • Die natürlichen Eigenschaften der...
  • Pflege: 30°C Feinwäsche. Durch...
  • Ein tolles Shirt in vielen schönen...
Cosilana, Kinder Leggings 70% Wolle 30% Seide
  • Warme und Weiche Leggings aus Bio...
  • Das eingezogene Gummi kann justiert...

Ich bin Kristin und Mama von drei echten Waldkindern.

Seit 2017 darf ich mich Waldkind-Mama nennen. Während mein großes Waldkind nun den Schritt in die Schule gemacht hat, tobt das mittlere, freche täglich durch den Wald. Und ein kleines Bald-Waldkind steht schon in den Startlöchern.
Über die Jahre habe ich viel aus der Waldkindergarten-Zeit gelernt und freue mich, Eltern und Interessierten Tipps und Tricks für diese wunderbare Lebensphase an die Hand zu geben. 

Die letzten Beiträge:

Wie finanziere ich diese Seite

Wie finanziere ich diese Seite? Auf dieser Seite erzähle ich dir Allerlei aus den letzten 6 Jahren im Waldkindergarten. Ich gebe dir Tipps und Tricks

Tipps für Jahreszeiten